schupplade

3.o3.2010, 22.oo: Bravo-Keyosk: boygroups meet riotgrrrls

Die Internet Ankündigung ist leider so unästhetisch, dass sich einem fast der Magen umdreht,nichtsdestotrotz, hier die Ankündigung die auch keine Zeit aufbrachte sich mit Fragen des Geschmacks zu befassen. Farbkasten und Zeitbudget gaben nichts anderes her. Zusätzlich der Hinweis dass es sich um ein Experiment handelt, welches mit größter Wahrscheinlichkeit zu Schmerzen für alle Beteiligten führt. Ausserdem behalten wir uns natürlich vor, etwas ganz anderes zu tun, und das Publikum, dass dessentwillen gekommen ist, auch noch zu enttäuschen. Die Verpackung prahlt mit Inhalten die wir (vielleicht) zuhause lassen. Der Inhalt wird frech und brüskiert den/die Konsument(inn)en, die sich so zurecht betrogen fühlen.

Bravo-Keyosk

http://www.aktion-kig.de/kampagne/bravo1.html


theme:

Boygroups
meet
riotgrrls

dj: daisy dislike and friends and otto