schupplade

Vortrag: „Komische Grenzüberschreitungen. Humor, Migration und Kritik“

6. Juli 2011
20:00

Vortrag: „Komische Grenzüberschreitungen. Humor, Migration und Kritik“.

Artikulieren Witze, überzeichnete Typisierungen der Mehrheitsgesellschaft oder die Erzählung heldenhaft überwundener Situationen Kritik und Widerständigkeit von Migrant_innen? Welche Bedeutung haben humoristische Alltagsgespräche für russisch-jüdische Menschen in Deutschland und welche Erkenntnisse lassen sich ausgehend von ihnen für eine kritische Migrationsforschung ziehen?

// Ivi Sommerprogramm 2011

Comments are closed.